Zum Inhalt

Zur Navigation

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

VETERINÄR-SpezialambulanzEN

Spezialambulanzen

NUR NACH TELEFONISCHER TERMINVEREINBARUNG

Jeder tierärztliche Mitarbeiter hat sich im Laufe der Jahre ein Spezialgebiet neben der Allgemeinmedizin erarbeitet. So ist es möglich, ein großes Spektrum außerhalb des üblichen Rahmens anzubieten. Ambulanzzeiten werden extra zur Verfügung gestellt.

  • Schmerzambulanz für Hunde und Katzen

Dr. med. vet. Markus Kasper, CVA, Fachtierarzt für Akupunktur und Neuraltherapie

Chronische Schmerzpatienten sind das Hauptklientel und da vorwiegend orthopädische Patienten. Die Spezialisierung wird von Tierbesitzern, aber auch von überweisenden KollegInnen, gerne angenommen.

Die Schmerzambulanz arbeitet mit folgenden Methoden:

  • Akupunktur
  • Neuraltherapie
  • Goldimplantation
  • Indirekte Osteopathie
  • Schmerzmedikamente
  • Ernährungsberatung und –umstellung
  • Ambulanz für Innere Medizin und Endokrinologie

Drª. med. vet. Isabelle Wandling

Diese Spezialambulanz steht auch überwiesenen Patienten offen:

Wir übernehmen gerne die ausführliche Diagnostik und die Therapieeinleitung. Mit einem ausführlichen Bericht kommt der Patient wieder zum Haustierarzt. Hier ist enge Kommunikation gefragt. Gerne besprechen wir den Fortgang auch telefonisch.

Wir ersuchen Überweisungen telefonisch anzukündigen.

  • Ambulanz für Vögel, Exoten & Reptilien

Magª. med. vet. Helene Widmann

Die extrem unterschiedlichen Bedürfnisse dieser Tiergruppe macht eine Spezialisierung unumgänglich. Viele dieser Tiere leben weit weg von ihrer natürlichen Umgebung und aus den unterschiedlichen Möglichkeiten, diese herzustellen, ergeben sich viele Erkrankungen.

So liegt eine Hauptaufgabe in der Beratungstätigkeit hinsichtlich der sehr individuellen Haltungs- und Fütterungsaufgaben.

  • Ambulanz für Homöopathie

Magª. med. vet. Elisabeth Kasper

Die relativ zeitaufwendige Diagnostik macht eine spezielle Terminvereinbarung unumgänglich. So benötigt die Erstkonsultation ca. 60 Minuten. Die Vielgestaltigkeit der Symptome bringt auch eine enge Kooperation und Informationsaustausch mit sich. Je intensiver die Beobachtung und Mitteilung, desto eher kann der Therapieerfolg abgesichert werden. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel schon wenige Tropfen oder Globuli der richtigen homöopathischen Arznei bewirken können, wenn andere Therapieverfahren schon versagt haben.

  • Hausbesuchsdienst

Tel. 0699/1 2801020

Der Hausbesuchsdienst ist kein Notdienst – sondern tagsüber für Patienten und Besitzer zugänglich, die aus verschiedenen Gründen nicht die Tierklinik aufsuchen können. Wenn Sie den Hausbesuchsdienst in Anspruch nehmen wollen, ersuchen wir Sie, an der Klinik oder unter der oben stehenden Telefonnummer anzurufen.