Zum Inhalt

Zur Navigation

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

1-5 von 34

neuen Beitrag erstellen

Alexandra Horky aus Traun/Ober schrieb am 25.08.2017 09:32

%61%2E%68%6F%72%6B%79%40%73%69%6C%68%6F%75%65%74%74%65%2E%63%6F%6D

Sehr geehrter Herr Dr. Kasper,

gestern hatten mein Hund Henry und ich den zweiten Kontrolltermin bei ihnen und was soll ich sagen. Ich bin einfach nur glücklich. Henry ist nach drei Monaten schmerzfrei!!!

Vielen Dank für die tolle Betreuung und das in Ruhe beantworten meiner vielen Fragen. Sie haben mir jegliche Angst vor dem Eingriff genommen und der Erfolg zeigt das es zu 100% die richtige Entscheidung war!!!

Vielen Dank!
Alexandra Horky

Jasmin Fischer aus Wien schrieb am 15.03.2017 11:27

Ich möchte mich sehr herzlich bei Herrn Dr. Markus Kasper bedanken.
In der Nacht von Freitag auf Samstag ging es meiner Katze Mausi leider sehr schlecht.
Herr Dr. Kasper nahm sich um 1 in der Nacht Zeit und versuchte meine Katze zu retten.
Leider war es zu spät, da sie schon im sterben lag.
Herr Dr. Kasper hat alles mögliche versucht und hat viel Empathie gezeigt. Schweren Herzens musste ich meine 13 jährige Katze Mausi einschläfern lassen.
Hier wurden mir die Fakten näher gebracht und ich konnte mich entscheiden. Ich bin dankbar, dass Herr Dr. Kasper sie eingeschläfert hat - so musste sie nicht leiden.

Vielen herzlichen Dank für die Empathie und Freundlichkeit, die mir und meinem Lebensgefährten entgegen gebracht wurden.

Huber Pauline schrieb am 17.11.2015 17:52

%50%61%75%6C%69%6E%65%68%75%62%65%72%40%69%63%6C%6F%75%64%2E%63%6F%6D

Lieber Herr Doktor
Recht herzlichen Dank für die gute Betreuung meiner franz.Bulldogge Giovanni.
Mein Hund bekam im Jänner 2014 Goldimplantate.Sie wurden über die ganze Wirbelsäule und Hüften gesetzt.
Giovanni ist ab diesem Zeitpunkt SCHMERZFREI!!!
Vorher konnte er sich schlecht bewegen und sich nicht einmal immer auf seinen Polster legen.
Wir waren mind.3x wöchentlich.in der Klinik oder beim Notdienst.
Sie haben meinem Hund ein Stück Lebensqualität zurückgegeben.
Nochmals vielen vielen Dank.
Auch an das immer nette Team
Ihre dankbare Pauline Huber und ein glückliches Wuff von Giovanni

Fam. Pospichal aus Traiskirchen schrieb am 13.10.2015 19:42

%73%61%6E%64%72%61%2E%70%6F%73%70%69%63%68%61%6C%40%73%77%69%65%74%65%6C%73%6B%79%2E%61%74

Sehr geehrter Herr Dr. Kaspar,
liebes Team!
Wir möchten uns ganz herzlich für die gute Betreuung unserer Hunde Lea u. Napoleon bei Ihnen bedanken.
Unsere beiden Hunde haben GI bekommen und Ihnen geht es seither super gut!!!
Wenn man bedenkt, das Lea mit 7 Jahren von den anderen Tierärzten eigentlich schon zum Sterben verurteilt wurde und wir am 11.10.2015 Ihren 10.Geburtstag feiern durften, kann man schon von einem Wunder sprechen . Napoleon hat schon im zarten Alter von 14 Monaten seine ersten GI bekommen u. dann ein Jahr später nochmals in die Pfote - auch Ihm geht es seither super. Kein Hinken, keine Ermüdungserscheinungen, das ist wirklich toll!
Lea geht es so gut, dass sie mit Napoleon auch manchmal um die Wette rennt, und Napoleon rennt schnell....
Uns freut es immer wieder die beiden so fit zu sehen und daher ein herzliches DANKESCHÖN!!!!
P.S. Natürlich auch von Lea u. Napoleon - WUFF!!!!
Liebe Grüße aus Traiskirchen
Fam. Pospichal + Lea u. Napoleon!

Maitz sabrina schrieb am 31.08.2015 21:41

Ich möchte mich recht herzlich für die Geduld und das Versträndniss der Tierklinik bedanken .
Und vor allem bei Frau dr. Kasper für die Liebevolle Bedreung unserer Katze Nicki die einen Kehlkopf Tumor hatte und sie ihr noch 7 wunderschöne Monate schänkte. Im Juni half Nicki meiner Lebensgefärtin sehr über den tot ihres papas hinweg und das nur weil frau Kasper Nicki ihr leben rettete. Leider muss ich jetzt bekannt geben das Nicki heute um ca. 5 Uhr dreißig verstorben ist. Ganz ruhig und friedlich ist sie eingeschlafen sie wird immer in unseren herzen bleiben !

neuen Beitrag erstellen

1-5 von 34